Aug 2014

Kühlstrategien für Datacenter

Effiziente Kühlung für Rechenzentren wird dann erzielt, wenn es gelingt, warme und kalte Luftströme sinnvoll zu lenken und eine Vermischung möglichst auszuschließen. Mit sogenannten Gangeinhausungen können 40% und mehr der Energiekosten für Kühlsysteme eingespart werden. Auch kommen gegebenenfalls Möglichkeiten zur zusätzlichen Klimatisierung in Betracht, die die Umgebung Ihres Standorts bieten. Lassen Sie sich informieren, wie Sie die Effizienz auch Ihres Rechenzentrums durch intelligente Kühlsysteme noch weiter steigern können. Informationen zum PUE (Power Usage Effectiveness = Stromgebrauchseffizienz) finden Sie z.B. auch auf www.itwissen.info!

IT-CASE 3 - Intelligent Air Handling

IT-CASE 3 - INTELLIGENT AIR HANDLING

Bekannterweise fällt dem Bereich Kühlung im Rechenzentrum bei Green-IT-Projekten eine besondere Bedeutung zu. Hier lassen sich durch intelligente Konzepte große Einsparungen beim Energieverbrauch realisieren. Die Huber & Ranner GmbH in Pocking hat sich ein hocheffizientes Luftmanagement- und Kühl-System patentieren lassen, das bis zu 90% an Einsparpotential ermöglichen kann.

Die Perfect Green IT GmbH prüft gerne, ob das System auch in Ihre individuelle Umgebung passt. Kommen Sie auf uns zu!

Details erfahren Sie
hier!

Huber und Ranner